Unser Tragluftdach für Biogasanlagen: Mehr drin und mehr dran

Biogasanlagen Tragluftdach
  • Biogasanlagen Tragluftdach (Detailansicht 1)
  • Biogasanlagen Tragluftdach (Detailansicht 2)
  • Biogasanlagen Tragluftdach (Detailansicht 3)

Das Tragluftdach von greentec, langlebig und robust.

Das erzeugte Biogas wird i.d.R. über dem jeweiligen Behälter in einem Gasspeicher zwischengelagert. greentec bietet Gasspeicher mit einer gleichermaßen innovativen wie sicheren Doppelmembran-Tragluftdach-Lösung aus witterungsstabiler und extrem langlebiger Folie an. Die äußere, gespannte Folie dient dem UV- und Wetter-Schutz, die innere Folie als Gasspeicher. Ein kleines Stützluftgebläse sorgt für eine stabile und zugleich wärmeisolierende Luftschicht zwischen den Folien, so dass ein sturmsicheres, schneefestes Dach entsteht. Dadurch ist das System deutlich wirtschaftlicher als einschalige Folien, die mehrfach im Laufe eines „Biogasanlagen-Lebens“ erneuert werden müssen.

Durchdachte Befestigung für maximale Wirtschaftlichkeit.

Die Dachkonstruktion wird durch umlaufende Klemmenschienen aus Edelstahl gehalten, die eine dauerhafte Dichtheit gewährleisten. Im Bereich der Abdichtung sind beide Folien bis zu einem Behälterdurchmesser von 27m absolut faltenfrei miteinander verschweißt. Bei Wartungen muss daher nicht das ganze Dach geöffnet, sondern nur segmentweise die jeweilige Klemmschiene gelöst werden.

Alternative Systeme versagen oft bei Wind und Sturm – der Klemmschlauch löst sich, damit geht wertvolles Gas verloren. Da unsere Klemmschienen fest mit dem Behälter verschraubt sind, kann dies beim Tragluftdach von greentec nicht passieren.

Noch besser: Sie brauchen keine umlaufende Arbeitsbühne und sparen somit erhebliche Investitionskosten.

Die Kuppelform bietet ein maximales Speichervolumen, somit sind Wartungsarbeiten an der Biogasanlage planbar und mit minimalem Gasverlust durchführbar.

Flexibel einsetzbar.

Das greentec-Tragluftdach für Biogasanlagen ist für unterschiedlichste Behälterbauarten nutzbar: Egal ob der Behälter aus Edelstahl, emalliert oder aus Beton ist.

Ebenso lassen sich unterschiedliche Funktionen realisieren: neben der Abdeckung des Fermenters und des Nachgärers ist auch die gasdichte Abdeckung des Gärrestlagers mit einem voluminösen Gasspeicher problemlos möglich.

Das bietet dem Betreiber die Möglichkeit bedarfsgerechten Spitzenstrom zu produzieren.

Und noch ein Plus: Das Tragluftdach für Biogasanlagen von greentec erfüllt die BImSchG-Auflagen zur Erhaltung des NawaRo-Bonus.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Tragluftdach als Doppelmembrane
  • Klemmschienensystem
  • Füllstandsgurt mit Endabschaltung
  • Dachunterkonstruktion
  • Stützluftgebläse
  • Optional:
    • Unter- Überdrucksicherung
    • Mittelstütze
    • Gasblasenmessung

Vorteile des Tragluftdaches von greentec:

  • Voluminöse Tragluftdach-Konstruktion mit Doppelmembran für doppelte Sicherheit und Langlebigkeit 
  • Wartungsfreundlich durch Klemmschienenverschluss
  • Energiesparendes Stützluftgebläse
  • Widerstandsfähige Form bei Wind und Regen
  • Kontinuierliche Gasmengenkontrolle und Gasblasensteuerung 
  • Mehrere Farboptionen möglich
  • Faltenfreie Dachmontage und optimale Abdichtung durch Klemmschienensystem
  • Kurze Lieferzeiten, schnelle Montage

Per Klick zum Flyer "Tragluftdach für Biogasanlagen"

Marken und Hersteller

Baur Folien
Dbds
Krause